Staufenspitze

Bei Traumwetter sind Herbert und ich mit Bahn und Bus nach Schuttannen gefahren. Der Wegweiser war für uns nicht ganz so klar, sodass wir statt den Weg zum Karren, den zur Staufenspitze erwischt haben. Es ging auf sehr steilem, mit viel Geröll übersätem Weg, teilweise über Stufen stets nach oben. Die Landschaft rundum präsentierte sich im herbstlichen Gewand.

Nach dem relativ strengen Aufstieg wurden wir mit herrlichem Ausblick auf das Rheintal und zum Bodensee belohnt!

Für den Abstieg wählten wir denselben Weg.

© Gisela Kuzel