Gartenvögel


Unser Garten scheint für viele Vögel ein Paradies zu sein. Hier tummeln sich Amseln, Meisen,  Spatzen und sogar ein Taubenpärchen taucht immer wieder auf.

Auch Rotkehlchen, Gartenrotschwänzchen, Finken und ganz selten ein Stieglitz und ein Buntspecht waren schon hier. Leider hab ich die noch nicht fotografieren können.

 

Die Aufnahmen entstanden mit unserem neuen Teleobjektiv 150-600 mm Brennweite. Kamera auf Stativ im Eßzimmer, Terrassentüre offen, 3-4 m weiter war das Futterhaus und dahinter der Forsytienstrauch. Die Vögel ließen sich aber nicht beirren.

© Gisela Kuzel