Hohenems-Wolfurt-Jannersee


Ein traumhafter Tag für eine größere Radtour! 

Von daheim nach Hohenems, dort beim Palast durch eine Umleitungstafel auf einen uns noch unbekannten Radweg geleitet worden. Wir gelangen an einen privaten Fischteich, vorbei am Steinbruch Unterklien bis Dornbirn Hatlerdorf. Ab der Sägerbrücke fahren wir teilweise an der Dornbirner Ache entlang auf dem Radweg bis zum "Möckle Bur". Dort stellen wir fest, dass wir die kleine Brücke  davor hätten queren müssen, somit umdrehen und den richtigen Weg wählen!

Durchs Lauteracher Ried erreichen wir einen netten Rastplatz und fahren dann weiter nach Wolfurt, wo wir durch den Ort radeln, "Speichenkobolde" sammeln und an der Bregenzer Ache landen. Weiter geht's auf einen Kurzbesuch zu meiner Schwester, wo wir mit feinem Apfelstrudel und Kaffee bewirtet werden.

Nächstes Ziel ist Lustenau, wo mir noch ein "Speichenkobold" fehlt, den ich dann auch finde.

Von dort unser letztes Ausflugsziel - der Jannersee! Bei Limo und Currywurst stärken wir uns und treten dann den Heimweg an. Diesmal fahren wir entlang des Alten Rheins nach Hause.

(72 km Gesamtstrecke).

Wer sich noch für die Speichenkobolde oder den Fahrrad-Wettbewerb interessiert, hier der Link:  https://www.fahrradwettbewerb.at/

© Gisela Kuzel